Praxisphilosophie

Bei uns steht immer Ihr Tier im Mittelpunkt. Sehr wichtig ist uns darum das ausführliche, persönliche Beratungsgespräch. Wir wollen, dass Sie zu jeder Zeit über alle Therapieoptionen umfassend informiert sind.

 

Die Tiermedizin hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte und Wissenszuwächse zu verzeichnen, und wir möchten, dass Ihr Tier davon profitiert. Sorgfältige Diagnostik hat oberste Priorität, um eine erfolgversprechende Therapie einleiten zu können.

 

Zuallererst wird jedes Tier sorgfältig untersucht, dazu sammeln wir im Gespräch mit Ihnen möglichst viele Informationen zum Krankheitsgeschehen.

 

Eine Diagnose “auf einen Blick” ist oft nicht möglich. Wir klären jede Erkrankung mit den notwendigen diagnostischen Maßnahmen ab. Dazu gehören z.B. Blutuntersuchungen oder Röntgen.

 

Behandlungen “nach Schema F” gibt es bei uns nicht. Kurzfristig mag das als die aufwendigere und teurere Option erscheinen, langfristig ist es aber für das Tier schonender und letztendlich für Sie sogar kostengünstiger, da unnötige, nach dem Prinzip “Versuch und Irrtum” eingeleitete Therapien vermieden werden.